Banner

Der Höhepunkt im Jubiläumsjahr: Das 2-tägige Sommerfest am 13. und 14. Juli 2024!

Schon mal fest vormerken: Mitte Juli feiert der Musikverein Elchesheim-Illingen in der Sommerfesthalle Elchesheim sein Jubiläumsfest: 10 Jahre nach der Fusion der beiden Musikvereine haben wir auch allen Grund zu feiern!

Rückblick auf das Heckenfest an Christi Himmelfahrt

An Christi Himmelfahrt konnte der Musikverein Elchesheim-Illingen unter besten Bedingungen sein diesjähriges Heckenfest in der Festhalle Elchesheim feiern.
Das herrliche Wetter, der munter aufspielende Musikverein Ottersdorf sowie ein passendes Angebot an Speisen und Getränke, boten auch in diesem Jahr den perfekten Rahmen für ein rundum gelungenes Fest.

Danke! Für zwei unvergessliche Konzertabende

Der gesamte Musikverein Elchesheim-Illingen - von Klein bis Groß, von jung bis gereift... Dirigenten, Musiker und Musikerinnen, Verwaltung, Vorstand und viele mehr, haben in den letzten Wochen und Monaten viel Kraft und Zeit in unser diesjähriges Konzert-Projekt investiert.
Und es hat sich mehr als gelohnt!

Der Musikverein feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum - feiern Sie mit!

Vor 10 Jahren haben die beiden damaligen Musikvereine unserer Gemeinde Geschichte geschrieben! Nach vielen Monaten Vorbereitungszeit, einer langen "Schnupperphase" und vielen Sitzungen und Besprechungen war es endlich so weit: Aus zwei starken, unabhängigen und leistungsfähigen Vereinen wurde ein neuer "Musikverein Elchesheim-Illingen"!

Kinderfastnacht am Fastnachtssamstag

Und auch in diesem Jahr gab's vom Musikverein den anstrengenden, aber wichtigen "Doppelwumms" an Fastnacht.
Kaum waren die letzten Gäste der Bürgerfastnacht zuhause, gings am Samstagvormittag für die fleißigen Geister des Musikvereins wieder ans Aufräumen, Umräumen und neu Dekorieren im Bürgerhaus.
Und ab 13:30 Uhr waren dann die Türen geöffnet für junge und junggebliebene Narren zur Kinderfastnacht des MVEI.

Rückblick Bürgerfastnacht als närrische Kreuzfahrt in den Süden

Unter dem Motto "Ab in den Süden" feierte der Musikverein am vergangenen Freitag eine ausgelassene Fastnachts-Party im Bürgerhaus. Auch die 23. Auflage der belieben Bürgerfastnacht war wieder ein voller Erfolg und im vollbesetzten Bürgerhaus herrschte ab der ersten Minute Feierlaune und Urlaubsstimmung. Claus Fink als Kapitän auf der "MS Bürgerfastnacht" steuerte zusammen mit seiner charmanten Assistentin Sarah Fink den Partydampfer durch ein Show-Programm der Extraklasse.

"Milchhiesel" wird zum Probe-Stützpunkt der Musikvereins-Jugend

Was macht eine gute Jugendleitung in einem Verein aus? Sie kümmert sich zuverlässig um alle Belange der Jugendausbildung und sorgt dafür, dass alles läuft: Ausbilder, Räume, Schüler- und Jugendorchester, Veranstaltungen, Ausflüge und der ganze Papierkram, der damit zusammenhängt.
Aber was macht eine spitzenmäßige Jugendleitung aus?

Lampenfiebernachmittag 2023

Am Sonntag, den 19.11.2023, war es wieder so weit: Die Zöglinge und Jungmusiker_innen des Musikvereins betraten erneut die große Bühne!
Zum 20. Mal präsentierte unser Nachwuchs unter dem Titel "Lampenfiebernachmittag" vor einem aufmerksamen Publikum, wie eine fundierte Ausbildung und die Freude am gemeinsamen Musizieren zu großartigen Leistungen führen können.

„music4beginners” – Hier machst Du Musik!

  • Du möchtest ein Instrument lernen – stressfrei neben Job, Familie und Haushalt?
  • Du hast endlich Zeit für Musik – fragst Dich aber, ob Du das mit 50plus noch kannst?
  • Du hast früher ein Blasinstrument oder Schlagzeug gespielt und willst wieder einsteigen?

Ob Anfängerin/Anfänger oder Wiedereinsteigerin/Wiedereinsteiger: Mit dem Online-Programm „music4beginners” findest Du den idealen Auftakt für mehr Musik in Deinem Leben – und das sogar kostenlos, denn „music4beginners” wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert.

Mehr Infos unter: https://www.bdb-akademie.com/music4beginners/

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Spendenübergabe durch Netze BW

Grund zur Freude hatte dieser Tage die Jugendabteilung des Musikverein Elchesheim –Illingen: Die Aktion „Mail statt Brief“ der Netze BW brachte einen unerwarteten Betrag von 423,28 Euro in die Vereinskasse. Die Netze BW verfolgt mit dieser Aktion das Ziel, möglichst viele ihrer Kund*innen per E-Mail, statt per Brief über die anstehende Ablesung ihrer Stromzählerstände informieren zu können. Die eingesparten Kosten werden als Spende an lokale gemeinnützige Organisationen weitergegeben, wie in diesem Fall an den Musikverein Elchesheim -Illingen.

Hüttenwochenende 2023

Am vergangenen Wochenende fand nach der Pandemie zum ersten Mal wieder unser Jugend-Hüttenwochenende statt.

Gemeinsam mit der Jugend des Musikvereins Steinmauern starteten wir am Freitag um 17.30 Uhr in der Turnhalle in Steinmauern.
Nachdem das Bettenlager aufgebaut war, stärkten sich die Kinder mit einer großzügigen Portion Spaghetti Bolognese. Anschließend lernten sie sich durch einige Kennenlern- und Bewegungsspiele besser kennen. Die Zeit verging, und es wurde zunehmend dunkel, als eine Radiodurchsage für Unruhe sorgte:

Rückblick: Dorfhock - nicht - unter der Linde am Bürgerhaus

Am vergangenen Samstag konnten wir nach einigen Jahren Zwangspause endlich wieder unseren beliebten "Dorfhock" feiern.
Leider waren die Wetterprognosen bis Mitte der Woche nicht ganz eindeutig, aber mit einer sehr hohen Regenwahrscheinlichkeit für den Samstag.

Nach dem Motto "Es gibt kein schlechtes Wetter, höchstens ein ungeeigneter Ort" hatten wir uns dann schweren Herzens entschieden, die Veranstaltung in die regensichere Festhalle in Elchesheim zu verlegen. Etwas weniger Hock-Atmosphäre aber mit dem entscheidenden Dach über dem Kopf.

Rückblick auf ein musikalisches Wochende

Nachdem wir am vergangenen Donnerstag bereits mit einer kleinen Abordnung unserem Musikkameraden Detlef zu seinem runden Geburtstag musikalisch gratulieren durften, ging es am Freitag zu unseren Musikfreunden vom Musikverein in Ottersdorf.
Bei herrlichem Festwetter und vollbesetztem Festplatz unter den Platanen konnten wir unter der Leitung unseres Vizedirigenten Manuel Fink das Publikum mit guter traditioneller und moderner Blasmusik unterhalten.